Unwetterwarnung ohne Email wieder ans laufen bringen

  • Da der Link "http://www.warnmodul.wettergefahren.de/php/warnings.php?id=<Landkreis>" abgeschaltet wurde habe ich einen Vorschlag wie man die Unwetterwarnung evtl. wieder ans laufen bekommen kann.


    Ein Link der noch funktioniert ist "http://www.wettergefahren.de/DWD/warnungen/warnapp_gemeinden/warnings_gemeinde.html".

    Da bei diesem Link aber alle Orte von ganz Deutschland gelistet werden kann das sehr viel werden. Es ist daher besser nur die Warnungen von einem Bundesland anzeigen zu lassen.

    Beispiel an NRW "http://www.wettergefahren.de/DWD/warnungen/warnapp_gemeinden/warnings_gemeinde_nrw.html".


    Hier eine Liste mit den Abkürzungen der Bundesländer:


    Baden-Württemberg = baw

    Bayern = bay

    Berlin = bbb

    Brandenburg = bbb

    Bremen = nib

    Hamburg = shh

    Hessen = hes

    Mecklenburg-Vorpommern = mvp

    Niedersachsen = nib

    Nordrhein-Westfalen = nrw

    Rheinland-Pfalz = rps

    Saarland = rps

    Sachsen = sac

    Sachsen-Anhalt = saa

    Schleswig-Holstein = shh

    Thüringen = thu


    Eine Auflistung nach Landkreisen gibt es nicht mehr weil die Zellen kleiner geworden sind.


    Das ganze muss jetzt nur noch richtig mit Ortsangabe geparst werden und bedeutet vermutlich nur 3-4 Zeilen mehr Code.


    Leider hab ichs nicht so mit programmieren und daher hoffe ich das sich jemand der Sache annimmt.


    73!

    Sylvia

  • Moins Gemeinde,


    ich habe es auch wieder zurück ins Forum geschafft.


    Mein Weg, an die Daten des DWD zu gelangen, ist der über den opendata-Server.

    Der DWD veröffentlicht auf frei zugänglichen Servern in verschiedenen Formaten alle Wetterwarnungen für DL. Der Link, um z.B. an alle vom DWD-Potsdam veröffentlichten Meldungen zu gelangen lautet SMS. Wer auf etwas mehr Text steht guckt hier.

    Ich habe mir nun ein Bash-Script geschrieben, welches nach WJPD*BXXX (= Berlin) auf der Seite sucht, den passenden Meldungstypen lädt und weiter verarbeitet.

    Die Textvariante nehme ich um per "TTS" die Meldungen via svxlink vorlesen zu lassen, die SMS-Variante dient mir zur Erzeugung von APRS-Bulletinmeldungen.


    Wer sich einlesen möchte und neben Gemeindeschlüsseln noch andere Akronyme sucht ist auf der DWD-Seite gut aufgehoben.

    Bei Bedarf gerne mehr.


    73 de Frank